Kontaktlinsen - wäre das nicht auch etwas für Sie ?

Kleine Schale, große Wirkung

Kontaktlinsen sind unsichtbare, kleine, auf der Tränenflüssigkeit schwimmende Kunststoffschalen, die eine Fehlsichtigkeit korrigieren. Sie lassen, wie Brillengläser, auf der Netzhaut ein scharfes Bild entstehen. Während Brillen stark vergrößern bzw. verkleinern, sind diese Effekte bei Kontaktlinsen nicht bemerkbar.

 

Und welche Kontaktlinse passt zu

mir?

Es gibt viele verschiedene Arten von Kontaktlinsen. So wie die Gründe, warum jemand gerne Kontaktlinsen tragen möchte, so ist jedes Auge individuell. Darum werden diese auch individuell, exakt und genau an Ihr Auge und Ihre Bedürfnisse angepasst. Die exakt passende Linse kann kaum in wenigen Parametern definiert werden.

 

Wichtig bei jeder Kontaktlinsenanpassung: Ihr Check up durch Ihren Augenarzt. Hier wird geprüft, ob alle Grundvoraussetzungen für das Linsentragen erfüllt sind.

 


  • Hilft Fehlsichtigkeiten fast jeder Art auszugleichen oder entgegenzuwirken
  • Neu: Gleitsicht-Kontaktlinsen
  • Speziallinsen bei hoher Hornhautverkrümmung
  • Kontaktlinsen auch bei Keratokonus

  • Kontaktlinsen sind unsichtbar und verändern nicht Ihr natürliches Aussehen
  • Maßgeschneidert für Ihr Auge
  • Ihr Blickfeld wird nicht durch eine Brille eingeengt
  • Perfekter Begleiter zum Tanzen und Ausgehen

  • Sportlich aktiv ohne beschlagene Brillengläser
  • Outdoorsports - auch bei Regen beste Sicht
  • Schwimmen und Saunieren
  • Präzise treffen ohne Vergrößerungs-und Verkleinerungseffekte
  • Keine Verletzungsgefahr durch Glassplitter
  • Klare Rundumsicht

Dr. Robert Biowski
Bahnstrasse 22
2230 Gänserndorf

Termin-Telefon: +43/2282/52158

Vertragsarzt der Gebietskrankenkassen,

Wahlarzt für alle Krankenkassen

Ordination

Mo, Di, Mi: 8.30 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr

 

Do: 8.30 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr

 

Fr: 8.30 bis 13.00 Uhr

Infobox

Augenlaser-Korrektur

der Wiener Privatklinik.

Lesen Sie mehr hier

Aktuell:

Wir freuen uns, die Gänserndorfer Fußballjugend unterstützen zu dürfen.